Online Casinos akzeptieren VISA Zahlungen.

Online Casinos akzeptiert VISA Zahlungen.Das du deine Finanzen gut für deine Zeit in einem Casino im Internet planst ist einer der wichtigsten Aspekte, die du in Betracht ziehen solltest, wenn du mit dem Spielen beginnst. Das ist absolut unerlässlich für das Management deines Bankkontos. VISA ist dabei eine Zahlungsmethode, die wir dir hier gerne genauer erläutern möchten. Diese Zahlungsmethode gibt dir die Möglichkeit in sorgfältig ausgewählten Casinos zu spielen, die alle Karten von VISA akzeptieren.

Am wichtigsten ist, dass Casinos die VISA akzeptieren sehr einfach zu handhaben und auch am vertrauenswürdigen sind. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass VISA eine der am meisten benutzen Arten der Online-Zahlungen ist und wenn es um das Online-Casino Spiel geht, dann kann VISA dein Spielerlebnis sehr bereichern.

Hier findest du einen kurzen Abriss aller Vorteile die du erhältst, wenn du dein virtuelles Casino mit deiner VISA auflädst:

  • Schnelle Zahlungen
  • Eine der am meisten akzeptieren Zahlungsarten online
  • Es ist noch einfacher Bonusangebote in Anspruch zu nehmen
  • Man kann sie einfach in allen großen Online-Casinos benutzen

3 Beste Visa Online Casinos

Jackpot City Casino Casino

1
  • Exklusives Angebot für unsere Leser - 1,600 € Bonus + 50 Freispiele
  • Eines der ältesten und vertrauenswürdigsten Online Casinos
  • Verfügbar auf Desktop und mobilen Geräten
Software Providers
Mobile Support
Platform Support
Live Dealer
  • Baccarat
  • Blackjack
  • Roulette
Deposit With
Erhalten Sie jetzt exklusiv 1,600 € Bonus! - <<< HIER KLICKEN >>>

Gaming Club Casino Casino

2
  • Das allererste Echtgeld-Casino - gegründet 1994.
  • Spiele von Microgaming, einschließlich Live Dealer.
  • Mehr als 50 Spiele für mobile Geräte
Software Providers
Mobile Support
Platform Support
Live Dealer
  • Baccarat
  • Blackjack
  • Roulette
Deposit With
Spielen Sie mit bis zu 350 € kostenlos auf Ihre ersten beiden Einzahlungen >>>

Party Casino Casino

3
  • Eigene Spiele von Electracade
  • Teil der größten Online-Glücksspielgruppe
  • Hochwertige Werbeaktionen mit wöchentlichen Verlosungen
Software Providers
Mobile Support
Platform Support
Live Dealer
  • Baccarat
  • Blackjack
  • Roulette
Deposit With
Erhalten Sie jetzt ein 100 € Willkommenspaket! <<< HIER KLICKEN >>>

Die Geschichte von VISA

Damals in 1959 startete VISA als ein Feldversuch der Bank of America. Es dauerte aber noch eine ganze Weile, bevor die Kreditkarte als eines der am meisten genutzten finanziellen Produkte der Bank akzeptiert wurde.

In 1976 wurde VISA eine der beliebtesten Möglichkeiten einen Kreditrahmen zu bekommen. Firmen die es noch heute gibt und die sich immer noch großer Beliebtheit erfreuen, wie zum Beispiel Barclaycard, Cahrgex und Carte Bleue halfen alle dabei, dass VISA das ist was sie heute ist. Eine der meist verbreiteten Kartenzahlungsmethoden weltweit.

Tatsächlich ist VISA der größte und am meisten genutzte finanzielle Kredit und Zahlungsdienstleister auf der ganzen Welt. Der momentane Stand liegt bei ca. 64 Milliarden Transaktionen pro Jahr. Das sind mehr als 5 Trillionen Dollar.

Wusstest du das?

VISA selber gibt aber gar keine Karten aus. VISA bietet nur eine riesige Software und die Hardware mit den Kreditkartenlesegeräten, sowie die Webseitenzahlungen die wir benutzen an.

VISA verdient sein Geld, indem es den Kunden eine Gebühr berechnet, die ihr weltweites Zahlungssystem benutzen. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Konzept und die Strategie hinter VISA aufgegangen ist und das mehr als 35 % der heutigen Kreditkartenzahlungen von VISA durchgeführt werden.

Den gleichen Erfolg konnte VISA auch mit den Bankkundenkarten verbuchen. Alleine in den Vereinigten Staaten mit einer Einwohnerzahl von 250 Millionen, konnten Bankkarten von VISA mehr als 60 % des Marktes einnehmen.

Seit 1958 ist VISA ein weltweiter Erfolg und bringt Kunden und Geschäfte mit einem schnellen, sicheren und verlässlichen Zahlungsaustausch zusammen.

Casinos die auf VISA setzen

Fast jedes Online-Casino akzeptiert VISA. Solltest du eine Karte von VISA haben, dann wirst du ohne Probleme Guthaben in dein Casinokonto einzahlen können.

Solltest du andererseits vorhaben PayPal oder Mastercard zu benutzen, dann stehen dir nicht so viele Optionen zur Verfügung, obwohl sie immer noch an vielen Orten akzeptiert werden. Diese beiden Zahlungsmethoden haben einfach noch nicht ihren Weg in jede Ecke der Online-Glücksspielindustrie gefunden.

Spin PalaceJackpotCityVegas Paradise und viele weitere große Markennamen innerhalb der Wettszene akzeptieren alle VISA Zahlungen. Alles was du machen musst, ist VISA als dein Online-Zahlungssystem und für deine Auszahlungen zu nutzen.

Nachdem du eine Zahlungsmethode gewählt und bestätigt hast, wird dein Konto sofort eingerichtet und du kannst auch gleich loslegen. Sichere dir dann auch gleich den Vorteil der verschiedenen Bonusangebote. Zum Beispiel bieten viele der besten Casinos, wie das Vegas Paradise Casino, wöchentliche Angebote auf die Einzahlungen ihrer Mitglieder an. Alles was du dafür tun musst, ist den Bonuscode der Woche zu finden, eine Einzahlung mit deiner VISA vorzunehmen und nicht vergessen den Bonuscode in der Zahlung anzugeben und sofort erhältst du auf den eingezahlten Betrag den Bonus mit dazu.

Natürlich solltest du bevor du die Details deiner VISA an ein Online-Casino weitergibst sicherstellen, dass du dich über das Casino auch genau informiert hast. Es ist immer am besten sich an ein bekanntes Online-Casino zu halten, dass einen angemessenen Kundendienst bietet.

Gesetz zum unerlaubtem Glücksspiel aus dem Jahr 2006

Die große Mehrheit der Online-Casinos auf der ganzen Welt akzeptieren VISA Karten ohne Probleme. Es gibt jedoch in den USA ein Gesetz, dass Leute davon abhält ihre VISA zu benutzen um ein Online-Casino-Konto aufzuladen.

Dieses Gesetz verbietet es ALLEN amerikanischen Banken eine Transaktion dieser Art mit Online-Casinokonten zuzulassen.

Es gibt aber Ausnahmen. Die Bundesstaaten Jersey und Nevada besitzen jeweils eine Lizenz, dass den Leuten innerhalb dieser Staaten das Online-Glücksspiel erlaubt. Dies ist die einzige Ausnahme. Solltest du ein US-Bürger sein und du wirst dabei erwischt, wie du ein Online-Wettkonto mit deiner VISA auflädst, dann bekommst du wahrscheinlich Schwierigkeiten mit dem Gesetz.

Was sind die Vorteile deine VISA in einem Online-Casino zu benutzen

Wir haben die Vorteile der Einzahlungen mit einer VISA Karte in ein Online-Casino am Anfang dieses Berichts erwähnt. Wir tauchen aber noch etwas tiefer in diese Thematik ein:

  1. Es ist praktisch: Der Vorteil von VISA ist die Einfachheit und weite Akzeptanz. Sie ist schnell und einfach zu benutzen. Es gibt keinen Papierkrieg mit dem man ständig zu kämpfen hat und du kannst dir sicher sein, dass alle deine Überweisungen geschützt gespeichert werden.
  2. Verfügbarkeit des Kreditrahmens: Wir empfehlen generell nicht einen Kredit zu benutzen wenn du nicht die Möglichkeit hast diesen auch zurückzuzahlen. Es besteht allerdings der Vorteil das man die Kreditkarte benutzen kann, wenn VISA zusätzliche Punkte oder Prämien anbietet um die Karte zu benutzen. Auf diesem Weg schnappst du dir den gleichzeitig den Vorteil des Codes für den Casinobonus und die Treuepunkte die von der Karte vergeben werden.

 

  1. Sicherheit: Wenn es darum geht dein Geld sicher zu verwahren, dann bieten dir Zahlungen mit VISA den besten Schutz in der Branche. VISA erlaubt es keiner Seite die nicht mit ihren Sicherheitsrichtlinien übereinstimmt eine Zahlung mit VISA anzunehmen. Zusätzlich bist du geschützt, sollte deine Karte gestohlen werden. Alle VISA Karten werden zusammen mit einem umfangreichen Verbraucherschutz angeboten.

Welche Arten von VISA können in einem Online-Casino benutzt werden?

Dadurch das VISA so weit unter den vertrauenswürdigen Anbietern verbreitet ist, kann man erwarten, dass es verschiedene Arten von VISA-Karten gibt. Alle VISA-Karten die in einem Online-Casinos akzeptiert werden, kann man sofort einsetzen, aber sie besitzen auch ihre jeweils individuellen Funktionen:

Prepaid-Karte: Diese Karte ist ein Mix zwischen der Funktionalität einer Bankkarte und einer Kreditkarte. Prepaid-Karten muss man vorher mit Guthaben aufladen und man kann sie nicht überziehen. Das tolle an Prepaid-Karten ist, dass sie es dir ermöglichen ein Limit für dein Casinoabenteuer zu setzen.

Bankkarte: Eine weitere Art von VISA-Karte ist die Bankkarte. Diese Karte ist direkt mit deinem Bankkonto verknüpft. Wie bei einer Prepaid-Karte kannst du nur ausgeben, was auch in deinem Konto zur Verfügung steht. Es gibt jedoch für diese Art von Karte die Möglichkeit sie zu überziehen, solltest du das so mit deiner Bank vereinbart haben.

Geschenkkarten: Geschenkkarten kann man von jeder Bank erhalten, die dieses Angebot anbietet. Jeder kann dann eine VISA-Karte mit einem bestimmten Betrag aufladen. Du kannst diese Karte ganz normal in deinem Online-Casino eingeben, um eine Einzahlung vorzunehmen.

Kreditkarten: Eine der bekanntesten Kreditkarten der Branche ist die VISA. Sie ist einfach zu benutzen, sicher und bietet viele verschiedene Sicherheitsleistungen und einen sehr guten Kundendienst. Die beste Möglichkeit eine VISA zu benutzen, ist den Betrag am Ende eines jeden Monats zurückzuzahlen, so dass man keine Zinsen zahlen muss. Das bedeutet, dass du dir den Vorteil der Prämienpunkte schnappst und dann am Ende des Monats den gesamten Betrag einfach zurückzahlst.

Wie kann ich eine VISA Karte erhalten?

Solltest du keine Schulden oder einen Eintrag in der Schufa haben, dann kannst du ganz einfach eine VISA auf deinen Namen beantragen. Als erstes solltest du dir die Liste an Partnern von VISA in deinem Land ansehen, so dass du dir den Kartentyp holst, der am besten zu dir passt. Anträge werden normalerweise in nur wenigen Tagen bearbeitet.

Als nächstes sollte man aus verschiedener Optionen auswählen, einfach indem man sich online, per Post oder bei der lokalen Bank oder dem VISA-Service anmeldet. Die Anträge die man für die Anmeldung benötigt sind sehr einfach auszufüllen.

Prepaid-Karten und Geschenkkarten sind am einfachsten zu bekommen, da man für diese auch keine gute Kreditwürdigkeit benötigt.

Kreditkarten sind weitaus schwerer zu erhalten. Man muss zuerst durch eine Kreditauskunft bestätigt werden bevor man für sie zugelassen wird.

Bankkarten zu erhalten ist noch etwas einfacher, weil man für diese nur beweisen muss, dass man Geld hat, das man in sein Konto einzahlen kann. Die Bank gibt dann die VISA aus die mit deinem Bankkonto verknüpft ist.

Was für Alternativen gibt es zu VISA?

Es gibt einige weitere Alternativen auf dem Markt, solltest du in der unwahrscheinlichen Lage sein, dass du keine VISA bekommen kannst.  Natürlich ist VISA eine der besten Optionen die dir zur Verfügung stehen, aber einen Backup-Plan für die Spielautomaten und Tischspiele zu haben ist immer empfehlenswert.

PayPal, Mastercard und einige Casinos akzeptieren sogar American Express, obwohl diese Karte gewöhnlich nicht so breite Akzeptanz findet. Sie bieten alle ihre eigenen Vorteile und bieten allesamt hohe Sicherheitsmaßnahmen und einen angemessenen Kundendienst.

Skrill und auch BitCoin werden immer beliebter als eine Zahlungsmethode für Online Casinos.

Alternative Angebote wie Skrill sind auch bei vielen Casino-Spielern sehr beliebt. Es gibt aber immer eine gewisse Schwankung im Wechselkurs von BitCoins, den man nicht vergessen sollte.

Alles in allem ist VISA wahrscheinlich die beste Wahl die man treffen kann, wenn es darum geht Überweisungen zu tätigen. Sie sind beliebt, bekannt und eigentlich überall akzeptiert. Auf deinem Weg das beste Online-Casino für dich auszuwählen, wird es dir schwer fallen, ein Casino zu finden, dass VISA nicht akzeptiert. Du erhältst so eine einfache Möglichkeit alle deine Einzahlungen und Auszahlungen mit deiner Karte vorzunehmen!