Spielen An Online-Spielautomaten (Slots)

Online Spielautomaten SymbolDank der Fortschritte der Technik müssen Spielautomaten-Liebhaber heutzutage nicht mehr zwangsläufig ein echtes Casino besuchen, um ihre Lieblings-Automatenspiele zu spielen. Heute gibt es eine Menge Alternativen an Slot-Spielen, die online zur Verfügung stehen. Spielautomatenspieler können ihre Favoriten damit ganz einfach von ihren Laptops, Computern, Smartphones oder anderen Geräten genießen, ohne dafür das Haus auch nur verlassen zu müssen. In diesem Kapitel werden wir uns kurz ansehen, welche Alternativen es für diejenigen gibt, die gern online an Spielautomaten spielen.

 

Diverse Arten Von Online Spielautomaten

Online-Spielautomaten können als Variation der beliebten Video slots gesehen werden, die heutzutage in den Casinos gefunden werden können. Deshalb gibt es auch viele Gemeinsamkeiten zwischen den Spielautomaten in Live-Casinos und den Online-Slot-Spielen. Unten finden Sie einige dieser Gemeinsamkeiten der beiden Spielautomaten-Arten, die bei einem kurzen Vergleich direkt ins Auge fallen:

  • Das gewinnende Ergebnis wird bei Online-Slot-Automaten genauso wie bei den Live-Spielautomaten in Casinos durch einen zufälligen Zahlengenerator (RNG) festgelegt.
  • Fast alle Online-Spielautomaten bieten mehrere Auszahlungslinien und die meisten von ihnen bis zu fünf digitale Walzen – auch das erinnert an die Automatenspiele in den Live-Casinos.
  • Es gibt auch eine kleine Anzahl an Online-Spielautomaten, die drei Walzen bieten. Einige von diesen 3-Walzen-Slot-Spielen ahmen auch die mechanischen Spielautomaten nach, die es in den Casinos gibt.
  • Bei den Online-Slots tragen die Bonusevents zu einem großen Teil der Gesamtauszahlungen bei. Auch das haben sie mit den Video-Spielautomaten in Casinos gemeinsam.

Es ist wenig überraschend, dass viele Spielautomatenhersteller, die Automatenspiele für Live-Casinos entwerfen, auch Spiele für die Online-Casinos entwickeln. Das ist auch einer der Hauptgründe dafür, dass sich die beiden Formate in so vielen Hinsichten ähneln. Heutzutage ist es sehr leicht für Spielautomaten-Liebhaber ihre Lieblingsspiele von bekannten Automatenherstellern wie IGT, Aristocrat Technologies und Williams Interactive (einer Abteilung von Scientific Games) zu finden.

Alle von diesen berühmten Spielautomatenentwicklern bieten nun auch Online-Versionen von vielen ihrer Spielautomaten an, darunter natürlich auch einige ihrer berühmtesten Slot-Spiele. Das macht es für Spielautomatenspieler unglaublich einfach, ihr Lieblingsspiel online zu spielen, ohne dass sie dafür den Komfort ihres Zuhauses verlassen und selbst zu einem Casino fahren müssen.

Die meisten Spielautomaten-Designer nutzen die Plattformen von Online-Casinos dazu, ihre neuen Slot-Spiel-Konzepte auszutesten, bevor sie sie in Live-Casinos veröffentlichen. Gleichzeitig versuchen Online-Casinos mehr und mehr mit ihren ganz eigenen Casino-Spielen zu punkten, um die Herzen der Spielautomaten-Liebhaber für sich zu gewinnen.

Beispiele Fuer Online Spielautomaten

Wie Die Online-Slot-Spiele Funktionieren

High Five Games ist ein unabhängiges Unternehmen, das Slot-Spiele entwirft und besonders aktiv bei der Entwicklung und dem Design von Online-Automatenspielen ist. Das Unternehmen hat auch schon einige seiner Spiele an sehr bekannte andere Automatenhersteller wie Bally, WMS und IGT verkauft. Die Automatenspiele, die High Five Games designt hat, bieten doppelte Symbole. Das heißt, dass zwei der gleichen Symbole an einem einzigen Platz sitzen, damit der Spieler bis zu zehn gleiche Symbole kombinieren kann. So etwas wurde bei Online-Spielautomaten noch nie vorher gemacht.

Obwohl sie vieles miteinander gemein haben, gibt es auch einige Bereiche, in denen sich Online-Spielautomaten von dem Live-Format unterscheiden. Im Folgenden finden Sie einige der Unterschiede zwischen Online- und Live-Slot-Spielen:

  • Es gibt wenige Online-Slot-Spiele, die Bonusräder und progressive Jackpots bieten.
  • Online-Automatenspiele bieten viele Einsatzmöglichkeiten.
  • Im Gegensatz zu Live-Spielautomaten, bei denen der Spieler immer vor dem Spielen bezahlen muss, kann er die Online-Spielautomaten in seiner ersten Runde ganz ohne Einsatz kostenlos ausprobieren.
  • Spieler, die online an Spielautomaten spielen, haben auch die Möglichkeit, ganz umsonst zu spielen.

 

Bonusräder Und Progressive Jackpots

Bonusräder

Wenn wir von Live-Casinos reden, sind Spielautomaten mit Bonusrädern fast schon Pflicht, um große Mengen an Spielern anzulocken. Die Bonusrad-Spielautomaten überragen alle anderen Spielautomaten im Casino meistens, da sie optisch großartig aussehen und im Allgemeinen viele Spieler anziehen. Aber bei Online-Automatenspielen muss man sich nicht auf diese Weise gegen andere Automaten- und Casino-Spiele durchsetzen und um die Aufmerksamkeit der Spieler ringen. Demnach sind Spiele mit Bonusrädern nicht nötig. Wenn es dann um progressive Jackpots geht, verlässt man sich nicht auf Bonusevents mit Bonusrädern, sondern stattdessen auf „Pick ’em“-Boni und kostenlose Drehungen, um die Aufmerksamkeit der Spieler für sich zu gewinnen.

Progressive Jackpots

Es gibt viele Live-Casinos in den USA und auf der ganzen Welt, in denen bis zu ein Drittel der Spielautomaten progressive Automatenspiele sind. Das gilt für alle Spielautomaten, die Jackpots mit mehreren Stufen, helle Lichter und laute Geräusche nutzen, um Spieler anzuziehen wann immer sie gerade nicht belegt sind. Diese Automatenspiele sprechen vor allem die Jackpot-Jäger in den Live-Casinos an. Es gibt solche Slot-Spiele auch im Online-Format, aber in den Online-Casinos ist der Anteil an progressiven Spielen geringer als in den Live-Casinos.

 

Die Möglichkeit, Slot Spiele Online Gegen Geld Oder Kostenlos Zu Spielen

Es gibt viele Automatenspiele in Live-Casinos wie z.B. der 1-Cent-Spielautomat, die an bestimmte Münzwerte gebunden sind. Wie der Name es schon vermuten lässt, kann der Spieler auch nur bis zu 1 Cent pro Auszahlungslinie setzen. Genauso gibt es 25-Cent-Spielautomaten oder 1$-Slot-Automaten. Selbst bei den Spielautomaten in Live-Casinos, die mehrere Münzwerte ermöglichen, hat der Spieler meistens nur begrenzte Auswahlmöglichkeiten. Die üblichsten Münzwerte, aus denen Spieler auswählen können, sind 1, 2, 5, 25 und 50 Cent und 1$ pro Auszahlungslinie.

Im Gegensatz dazu sind Online-Slot-Spiele weitaus flexibler. Bei Online-Automatenspielen kann der Spieler pro Auszahlungslinie das setzen, was er nur möchte, solange er die nötige Anzahl an Credits dafür zur Verfügung hat.

Online-Spieler haben auch die Option, nichts einzusetzen

Das Beste an Online-Casinos in „Full-Play“-Casinos oder Social-Casinos ist aber, dass Spieler auch die Möglichkeit haben, völlig kostenlos zu spielen. Im Gegensatz zu Live-Casino-Spielen, bei denen der Spieler immer einen Einsatz machen muss, wenn er an einem Spielautomaten spielen möchte, kann er online Automatenspiele ausprobieren, ohne dass er dafür Geld einsetzen muss. Dieses Feature hat Millionen von Spielautomaten-Liebhabern zum Online-Format hingezogen. Natürlich können diejenigen, die kostenlos spielen, nicht damit rechnen, irgendwelche Gewinne zu erzielen. Dafür wurde auch hier von den Online-Slot-Entwicklern die Möglichkeit integriert, Einsätze mit Geld zu machen, um dann auch Geld zu gewinnen.

 

Die Auswahlmöglichkeiten Online

Wenn man über Slot-Spiele redet, die einem online zur Verfügung stehen, gibt es buchstäblich hunderte von Spielen, die in einem Online-Casino gespielt werden können. Das ist dadurch möglich, dass verschiedene Online-Casinos mit den Automatenspielentwicklern kooperieren, um neue und interessante Automatenspiele zu kreieren, damit nicht jedes Online-Casino genau dieselbe Auswahl an Spielen hat. Sobald sich der Spieler bei einer Casino- oder Spielautomaten-Website einloggt, begegnet ihm eine Auswahl an Automatenspielen, die alle verschiedene Eigenschaften haben.

Die Vielzahl an Slot-Spielen, die online gespielt werden können, macht es für jeden kinderleicht, genau das richtige Spiel zu finden, dass er von Zuhause oder unterwegs aus spielen kann. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Beispiele von Slot-Spielen auf, die online verfügbar sind.

„Cleopatra“

Das Automatenspiel „Cleopatra“ ist enorm beliebt geworden, was vor allem daran liegt, dass es sich hier um einen bekannten Namen aus den Live-Casinos handelt. Das Original-Automatenspiel war über Jahrzehnte hinweg in seiner Nische in den Live-Casinos extrem erfolgreich und war auch die Inspiration für viele Fortsetzungen wie „Cleopatra 2“, „Cleopatra Wild Tiles“, usw.

Die Symbole, die im „Cleopatra“-Automatenspiel auftauchen, sind Skarabäen, das Auge des Horus, die wohlbekannte Sphinx und natürlich auch ein Bild von Kleopatra, das das Wild-Symbol des Spiels und den doppelten Gewinn wert ist, wenn der Spieler eine Gewinnkombination zustande bekommt. Die Sphinx ist das „Scatter“-Symbol. Wenn der Spieler also drei von ihnen erzielt, erhält er bis zu 15 kostenlose Drehungen und dreifache Auszahlung bei Gewinnen. Wenn der Spieler bei diesen kostenlosen Spielrunden nochmal drei Sphinxen bekommt, erhält er 15 weitere Gratis-Runden. Dadurch, dass die Bonusrunden so immer wieder verlängert werden können und dass das Kleopatra-Symbol die Auszahlungen multipliziert, können die Bonusgewinne in diesem Spiel sehr hoch werden. So erklärt sich auch die immense Beliebtheit von „Cleopatra“ in beiden Formaten.

„Cool Jewels“

„Cool Jewels“ bietet sechs Walzen von denen jede sechs Symbole anzeigt, was für sich genommen schon ein großer Unterschied zu den traditionellen Video-Spielautomaten ist, bei denen der Spieler nur an fünf Walzen mit je drei Symbolen spielt. All die Symbole beim „Cool Jewels“-Online-Automatenspiel sind Juwelen und Edelsteine, die sich an den Walzen herunterbewegen. Immer dann, wenn Juwelen der gleichen Art zusammen eine Gruppe formen, explodieren sie und schreiben dem Spieler Credits auf seiner Credit-Leiste gut, bevor sie leere Felder hinterlassen. Die Edelsteine, die direkt über ihnen gewesen sind, rutschen nach unten und füllen so die hinterlassenen Lücken der explodierten Juwelen. Dadurch können wiederum neue Gewinnkombinationen zustande kommen.

Das „Cool Jewels“-Automatenspiel geht so lange weiter, bis keine gewinnenden Kombinationen mehr übrig sind. Eine Anzeige auf der rechten Seite des Bildschirms gibt die Anzahl der Gewinne an. Wenn ein Spieler während einer Spielrunde viermal gewinnt, wird die kostenlose Drehung aktiviert. Bei dem Bonusevent verschwinden die Wild-Symbole, die neben den Gewinnsymbolen liegen, nicht nach jedem Gewinn vom Bildschirm. Stattdessen bewegen sie sich weiterhin stetig nach unten und erzeugen auf ihrem Weg neue Gewinnkombinationen.

„Super Jackpot Party“

Der „Super Jackpot Party“-Spielautomat ist der Nachfolger des klassischen „Jackpot Party“, das seinen Aufstieg zur Berühmtheit in den 90ern hatte. Der Bonus bei diesem Online-Automatenspiel ist ein „Pick ’em“-Event, das dem seines Vorgängers ähnelt. Während der „Pick ’em“-Bonusrunde bewegen sich die Boxen zur Musik und der Spieler kann sich so lange Boxen auswählen, bis er die findet, die den Charakter „Pooper“ (Partymuffel) enthält. Damit endet die Runde.

Es gibt auch viele Extras, die der Spieler während des Bonusevents gewinnen kann. Ein Beispiel dafür ist der „Whack-a-Pooper“-Bonus, der eine Variation des bekannten „Whack-a-Mole“-Arcade-Spiels ist. Hierbei kann der Spieler seine Boni weiter aufbauen, indem er die Charaktere wie den Party-beendenden Polizisten, den zornigen Nachbarn oder den grünen Alien bekommt.

Der Tanzbonus ist ein anderes Extra des „Super Jackpot Party“-Spielautomaten, bei dem der Gastgeber auf dem Bildschirm Boogie tanzt. Der Bonus steigt so lange höher, bis der Gastgeber einen Spagat macht und man hört, wie seine Hose reißt. Spieler bekommen aber auch eine zweite Chance, nachdem sie den „Pooper“ ausgewählt haben. Der Spieler kann dann auswählen, welchen von fünf Party-Gefallen er erfüllen möchten. Dabei kann er entweder einen letzten Bonusbetrag gewinnen oder zurück zum Bonusbildschirm gelangen, um dort weitere Geschenkboxen auszuwählen.

„Black Knight“

Der „Black Knight“ ist ein Online-Spielautomat mit fünf Walzen und einem mittelalterlichen Motiv. Die Symbole bei dem „Black Knight“-Slot-Automaten beinhalten den König, die Königin, einen Reichsapfel und ein Zepter, die alle zu einem europäischen Hof während des Mittelalters gehören. Der namensgebende Schwarze Ritter ist das Wild-Symbol und kann sich so weit ausdehnen, dass er alle drei Plätze in der vertikalen Spalte füllt, und damit noch mehr Gewinnmöglichkeiten bieten. Der Bonus in Form einer kostenlosen Drehung wird immer dann ausgelöst, wenn der Spieler drei Schild-Symbole bekommt.

Während der kostenlosen Drehungen ist das Schwarze Ritter-Symbol das wichtigste. Das Schwarze Ritter-Symbol dehnt sich nicht nur so weit aus, dass es eine ganze Spalte füllt, sondern bleibt dort auch während der gesamten Bonusdrehungen bestehen. Immer dann, wenn der Spieler während seiner ersten Drehungen Ritter auf den Walzen bekommt, galoppieren diese davon und kreieren auf ihrem Weg neue Gewinnkombinationen. Dadurch kann der Spieler hohe Boni gewinnen.

„OMG! Kittens“

Das „OMG! Kittens“-Automatenspiel ist vor allem wegen Katzenliebhabern sehr beliebt geworden. Dieser Spielautomat bietet drei Kätzchen als Hauptcharaktere. Die Symbole auf den Walzen des Spiels sind eine Milchflasche, ein Wollknäuel und Katzenhalsbänder und natürlich die drei Hauptcharaktere Whiskers, Tiger und Bubbles. Alle normalen Symbole nehmen bei diesem Spiel genau einen Platz ein, die drei Hauptcharaktere hingegen eine ganze Spalte. Die großen Gewinne erzielt man, wenn man mehrere Spalten mit Kätzchen bekommt.

Die Kätzchen können außerdem den Betrag auf der fünften Walze erhöhen, denn manchmal fungieren sie auch als zufällig ausgewählte Multiplikatoren von 2, 3, 5, 10 oder 100 und vervielfachen den Gewinnbetrag entsprechend. Eine Gewinnkombination mit dem 100x-Multiplikator kann das Credit-Konto in astronomische Höhen bringen.

Das OMG!-Symbol auf der fünften Walze aktiviert den Bonus in Form einer kostenlosen Drehung, wenn auf den ersten vier Walzen die Kätzchen zu sehen sind. Das Minimum an Bonusrunden für den Spieler liegt bei 5. Das Automatenspiel bietet auch Extras, die sich danach richten, welche der drei Kätzchen auf den Walzen zu sehen sind.

Das Kätzchen mit dem Namen Tiger multipliziert die Gewinne aus den kostenlosen Spins, wohingegen Bubbles dem Spieler mehr kostenlose Drehungen gutschreibt. Whiskers belohnt den Spieler mit zusätzlichen Bonus-Credits. So kann der Spieler bis zu 45 zusätzliche kostenlose Spins bekommen oder aber dabei zusehen, wie seine Gewinne mit 10 multipliziert werden, um so noch viel mehr ausbezahlt zu bekommen.

„Shadow of the Panther“

Das „Shadow of the Panther“-Automatenspiel bietet fünf Walzen, von denen jede drei Symbole hat. Wenn man es sich genau ansieht, erkennt man, dass die hoch auszahlenden Katzen-Symbole zwei unterschiedlichen Arten angehören. Die eine Art der Symbole beinhaltet einen einzigen Tiger, schwarzen Panther oder Leoparden, die andere Art jeweils zwei von ihnen, die dann auch als zwei Symbole gezählt werden.

Wenn der Spieler einen einzelnen schwarzen Panther auf jeder der ersten drei Walzen bekommt, erhält er eine kleine Auszahlung. Genauso erhält er aber auch eine Auszahlung, wenn ein einzelner schwarzer Panther auf der ersten Walze in einer Reihe mit einem Symbol auf der zweiten Walze liegt, das zwei schwarze Panther zeigt. So oder so hat der Spieler dann drei gleiche Tiere aneinandergereiht.

Spieler, die fünf der gleichen Symbole aneinanderreihen, bekommen auch eine Auszahlung und wenn man sogar bis zu fünf Doppelsymbole auf der Auszahlungslinie hat, steigen die Credits erheblich an. Aber das ist noch nicht alles. Da das Spiel auch stapelbare („stacked“) Symbole bietet, kann der Spieler stacks derselben Symbole bekommen, um alle Spalten des gesamten Bildschirms damit zu füllen. Damit bekäme er Gewinne für 10 aneinandergereihte Symbole auf jeder der 30 Auszahlungslinien.

 

Fakten Im Überblick:

  • Auf gewisse Weise ist das Online-Spielautomaten-Format eine Erweiterung der beliebten digitalen Spielautomaten aus den Casinos, die nun eben auch online verfügbar sind.
  • Online-Spielautomaten nutzen in erster Linie genau die gleichen Anreize, um Spieler anzuziehen, wie Live-Spielautomaten. Dazu gehören die „Pick ’em“-Boni und die kostenlosen Spin-Boni.
  • Viele der berühmten Automatenspiele, die man im Online-Format finden kann, sind auch in den Live-Casinos vertreten. Online-Casinos bieten aber auch ganz eigene Automatenspiele an.

 

Die Zufälligkeit Bei Online-Automatenspielen

Live-Automatenspiele und die Slot-Spiele in Online-Casinos scheinen zwar erst einmal gleich zu sein, aber sie haben unterschiedliche Geschäftsbedingungen, die ihnen durch den Rechtsbezirk, in dem das Casino arbeitet, auferlegt werden. Im Folgenden finden Sie einige kurze Fakten, die Sie beim Spielen von Online-Slot-Spielen im Hinterkopf behalten sollten.

 

Fakten Im Überblick:

  • Wer darf überhaupt spielen?
  • Auf welchen Geräten darf der Nutzer spielen?
  • Wie finanzieren Spieler Online-Casinos?
  • Sind die Automatenspiele, die online angeboten werden, genauso wie die, die in Live-Casinos angeboten werden?

 

Wer Darf An Online-Spielautomaten Spielen?

Online-Casinos sind für Spielautomaten-Liebhaber vor allem dadurch so attraktiv, dass sie Dutzende von Automatenspielen bieten, aus denen der Spieler frei wählen kann. Online-Casinos unterhalten Verträge mit diversen Spielautomatenentwicklern, die ihnen dann Spiele liefern. Darauf folgt ein Auswahlprozess, in dem die Automatenspiele ausgewählt werden, die das Online-Casino nutzen möchte. Die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos hat dazu geführt, dass Online-Slot-Spiele mittlerweile in den meisten Ländern der Welt legal sind – aber es gibt Ausnahmen.

Online-Casinos bestimmten viele ihrer Regeln und Richtlinien darüber, wer eigentlich spielen darf, selbst. Dabei richten sie sich natürlichen in erster Linie nach den rechtlichen Bestimmungen des Lands, indem sie ihren Sitz haben. Im Vereinigten Königreich gibt es beispielsweise die „Gambling Commission“, deren Aufgabe es ist, Online-Casinos sowie Sport- und Rennwetten, Bingo, Shops, Live-Casinos und Arcade-Games zu überwachen und zu regulieren.

Das wichtigste Feature jedes Online-Casinos ist die Geolocation oder aber die Fähigkeit des Casinos, den Standort seiner Spieler nachvollziehen zu können. Online-Casinos können Einsätze von Spielern vieler Länder annehmen, in denen ihr Casino legal ist. Das gilt aber beispielsweise nicht für die Vereinigten Staaten, in denen Online-Automatenspiele illegal sind. Das bedeutet, dass es Automatenspielern aus den USA nicht nur verboten ist, Online-Casinos aus ihren eigenen Staaten zu nutzen. Genauso wenig dürfen sie in Online-Casinos aus anderen Staaten oder Ländern spielen. Die einzigen Ausnahmen sind Delaware, Nevada und New Jersey.

2014 stimmten die Staaten Nevada und Delaware einem Vertrag zu, der es Pokerspielern erlaubte, in den den Online-Casinos der beiden Staaten zu spielen. Die Online-Casino-Industrie ist zwar optimistisch, dass mehr Staaten Online-Glücksspiel legalisieren würden, aber letztlich können sie nur abwarten.

Wenn es darum geht, wo Online-Casinos gespielt werden können, ist auch die Rechtsprechung jedes einzelnen Staats verantwortlich, die jeweils ihre eigenen Richtlinien und Lizenzbedingungen hat. Online-Casinos in New Jersey müssen beispielsweise den Live-Casinos des Staats angehören, bevor sie ihre Spiele online anbieten dürfen.

In Atlantic City haben sich die Casinos mit den Unternehmen zusammen getan, die schon Expertise in Sachen Online-Casinos haben. Caesars Interactive Entertainment, das mit Casinos in Atlantic City von Bally und Harrahs in Verbindung steht, hat sich mit 888 Casinos zusammengetan, um neue Online-Spiele zu entwickeln. In Atlantic City schmiedeten auch Borgata, Resorts, Tropicana und Golden Nugget Bündnisse mit anderen Unternehmen, um ihre ganz eigenen Versionen von Online-Casinos zu entwickeln.

Egal, ob andere Staaten in den USA weiter neue Einschränkungen einführen, die es Spielern schwerer machen, online zu spielen, oder ob es bleibt wie bisher: Spielern, die gern auch in anderen Staaten in Online-Casinos spielen möchten, bleibt nichts anderes als abwarten und darauf hoffen, dass die Legalisierung von Online-Glücksspiel auch in den anderen Staaten bevorsteht.

 

Online-Glücksspiele Finanzieren

Um an Online-Spielautomaten zu spielen, muss ein Spieler die dafür nötigen Credits schon auf seinem Konto haben. In Live-Casinos ist das anders. Dort muss ein Spieler nur in das Casino gehen und kann jedes Automatenspiel spielen, das er spielen möchten. Im Gegensatz dazu kann er bei Online-Slot-Spielen nicht einfach irgendeine Währung in den Geldscheinprüfer werfen. Stattdessen muss sich der Casino-Spieler erst im Online-Casino registrieren und seinem Konto das nötige Guthaben hinzufügen, bevor er an den Spielautomaten spielen darf. Bei Online-Casinos gibt es viele verschiedene Möglichkeiten für den Spieler, um seinem Konto Guthaben hinzuzufügen. Im Folgenden finden Sie nur einige davon:

Kreditkarten – Credits in Online-Casinos zu kaufen ist ein schneller und leichter Vorgang. Das war in den USA über viele Jahre hinweg ganz anders. 2011 merkte die die Vize-Justizministerin Virginia Seitz, dass der Wire Act von 1961, der Online-Glücksspiel verbot, nur auf Pferdewetten und andere Sportspiele angewendet werden konnte. Seitdem ist es den einzelnen Staaten überlassen, Online-Casinos entweder zu verbieten oder zu legalisieren. Dadurch wurde es für Spieler auch endlich legal, Kreditkarten zum Aufladen ihres Guthabens in Online-Casinos zu nutzen. Visa Casinos

PayPal – PayPal gilt auch beim Übertragen von elektronischen Guthaben zu Online-Casinos als ein sehr beliebter Vermittler – genau wie bei eBay. PayPal Casinos

NetellerDer Online-Finanzservice, der als Neteller bekannt ist, erlaubt es Spielern, Online-Konten zu eröffnen, von denen aus sie Guthaben an Online-Händlern übertragen oder es von ihnen gutgeschrieben bekommen können. Dieser Service beinhaltet auch Online-Casinos. Neteller Casinos

Banküberweisung

Mit Banküberweisungen kann der Nutzer sein Guthaben direkt von seinem Bankkonto in seinen Online-Casino-Account übertragen.

Bargeld

Bargeld funktioniert vor allem in solchen Staaten wie New Jersey gut, in denen Live-Casinos mit den Online-Casinos zusammengehören. Dadurch können Spieler direkt an der Kasse eines nahegelegenen Live-Casinos Geld einzahlen, das dann ihrem Online-Konto gutgeschrieben wird.

Online-Casinos bieten in der Regel mehrere Methoden an, um den Online-Accounts nach der Registrierung Guthaben hinzuzufügen.

 

Sind Online-Spiele Genauso Zufällig Wie Live-Casinos?

Wenn es um die Zufälligkeit bei Casino-Spielen geht, sind vor allem die behördlichen Regulierungen wichtig. Um zu erfahren, wie zufällig ein bestimmtes Spiel wirklich ist, muss man erst herausfinden, wer genau für dessen Regulierung zuständig ist. Im Vereinigten Königreich, wo Online-Casinos von der Isle of Man aus ihrem Geschäft nachgehen, gelten die Spiele als sehr gut reguliert.

In Rechtssystemen wie zum Beispiel denen der karibischen Nationen versuchen die Online-Casino-Betreiber das Vertrauen zum Spieler aufzubauen, indem sie unabhängige Zertifikate für die in ihren Online-Casinos angebotenen Spiele nutzen.

Wenn Spieler Zertifikate von Firmen wie eCogra, GLI, iTech oder Gaming Associates sehen, dann können sie sich sicher sein, dass diese Automatenspiele auf ihre Zufälligkeit hin getestet wurden. In den USA müssen die Online-Spiele mit den Regulierungen der Behörden übereinkommen, die in dem Staat zuständig sind, in dem das Casino betrieben wird. Sowohl Delaware als auch Nevada und New Jersey sind extrem wachsam, wenn es um die Zufälligkeit in ihren Live-Casinos geht – und genau dieselben Behörden sind auch für die Online-Casinos zuständig.

 

Überlegungen Zu Social Casinos

Social Casinos, in denen keine Einsätze getätigt werden müssen, werden von Millionen von Spielern genutzt, die über soziale Netzwerke wie Facebook oder Mobil-Apps darauf zugreifen. Diese Casinos werden nicht auf die gleiche Art und Weise kontrolliert wie die Online-Casinos, in denen es um echtes Geld geht. Es gibt keine Altersbeschränkung für Spieler und es gibt auch keine anderen Einschränkungen darüber, wer spielen darf und wo er spielen darf.

Ein großer Grund dafür ist, dass Social Casinos kein Geld mit den von ihnen angebotenen Online-Casino-Spielen verdienen. Außerdem gibt es keine ordnungspolitischen Bedenken bei Social Casinos und der tatsächlichen Zufälligkeit ihrer Spieler.

Trotz dieser Tatsachen sind Social Casinos keine gemeinnützigen Gesellschaften, die an Geld kein Interesse haben. Standard bei solchen Social Casinos ist es, dass die Spieler jeden Tag gratis Credits bekommen, sodass sie, wenn sie denn möchten, kostenlos spielen können, ohne dafür Geld bezahlen zu müssen. Spieler können auch hier wie in anderen Casino-Spielen Level-Up-Features ausnutzen. Je weiter und länger der Spieler spielt, desto mehr neue Spielautomaten werden freigeschaltet und desto mehr kann er spielen.

Manche Automatenspieler wollen aber schneller aufleveln, als es die täglich zugeteilten gratis Credits erlauben. Andere wollen die Premium-Spiele freischalten und spielen. Um genau diese Spiele zu spielen, müssen sie eine kleine Gebühr bezahlen. Im Prinzip machen Social Casinos genau so ihr Geld: Sie erheben eine kleine Gebühr für diejenigen, die ihre Premium-Spiele spielen möchten. Es gibt aber kein Feature, mit dem sich der Spieler Credits in Form von Geld auszahlen lassen kann. Dementsprechend kann man mit Geld nur weitere Credits kaufen oder mehr Casino-Spiele freischalten, aber kein Geld gewinnen.

Da es in Social Casinos nicht um echtes Geld geht, nutzen Spieler sie vor allem um Spaß zu haben. Nur ein geringer Anteil der Spieler zahlt wirklich eine Gebühr, um zusätzliche Spiele und Features freizuschalten.

 

Fakten im Überblick:

  • Wer spielen darf, liegt letztendlich in der Hand der zuständigen Behörden des Staats, in dem das Online-Casino betrieben wird.
  • Die Zufälligkeit eines Casino-Spiels wird durch die Menge an Richtlinien und Regulierungen in einem Online-Casino und durch unabhängige Zertifizierungsunternehmen sichergestellt.
  • Online-Casinos bieten Spielern diverse Möglichkeiten, um ihr Account-Guthaben aufzuladen, bevor sie mit dem Spielen anfangen können. Dadurch können Spieler leicht mehr Credits kaufen oder sich ihre Gewinne auf ihr Konto übertragen lassen.

 

Mehr Spielautomaten Informationen:

Spielautomaten Online Casinos

Spielautomaten – Der Ultimative Spielautomaten Guide

Spielautomaten Tricks

Video Slots Informationen